Wie kommt die Glasfaser in mein Haus?

Sie möchten sanieren, renovieren oder neu bauen? Dann machen Sie Ihr Zuhause jetzt multimediafähig und entscheiden Sie sich für einen Glasfaseranschluss. Ihre Immobilie gewinnt an Wert und egal, in welche Richtung sich die Multimedia- und Kommunikationstechnik entwickelt, Sie sind dafür bestens gerüstet.

Ihre Multimedia-Hausinstallation

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir prüfen, ob Ihr Gebäude erschlossen werden kann.

Wichtig ist, dass Sie schon bei der Planung Ihres Gebäudes die Zuführung zum Gebäude und eine entsprechende Inhouse-Multimedia-Verkabelung berücksichtigen. Falls Sie gerade renovieren, können Sie selbst prüfen, ob eine geeignete Inhouse-Verkabelung oder Leerrohre vorhanden sind.

In dieser Grafik sehen Sie, wohin Sie die Glasfaserkabel überall hin verlegen können: Egal ob Küche, Schlafzimmer oder Wohnzimmer, Sie können sich in allen Räumen über schnelles Internet und Fernsehen freuen.

Unser Tipp

Essentiell wichtig ist ein sogenanntes „Mikroröhrchen“ von der Grundstücksgrenze bis ins Haus. Als Ihre Stadtwerke vor Ort können wir dies bei der Verlegung von Strom- und Wasserleitungen bereits berücksichtigen.

Denken Sie auch schon bei der Planung des Gebäudes an ausreichend Leerrohre und Netzwerkkabel bis in jedes Zimmer. Von einem zentralen Punkt aus sollte eine „sternförmige“ Versorgung mit Netzwerkkabeln (für TV auch Koaxial-Kabel) geplant werden, die idealerweise in einem Multimedia-Verteiler endet. Bei Fragen zur Hausinstallation wenden Sie sich bitte an Ihren Architekten, Bauträger oder Ihren Elektroninstallateur.

So einfach geht´s

Sie haben Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht! Senden Sie uns gerne eine Anfrage über unser Kontaktformular, vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch mit uns, nutzen Sie unseren Rückrufservice oder rufen Sie uns an: 07531 803-4000.

Zertifizierte Installationspartner